urania_hime: (digimon)
[personal profile] urania_hime
We got our Finnish grades for the last three exams and while mine are technically not too bad, I'm still kinda disappointed. Before I had an average of 1.1 on my studies, and that has now considerably dropped. I wouldn't mind so much, except what I will do for my Master (DaF) has some seriously high NCs if you don't have any working experience in the field. Which I don't have. And I just know, I will ruin my average further with all those "Hausarbeiten" and the Bachelor's... work, thingy? to come, so maybe I should already prepare a plan B. (Maybe it will involve studying outside Germany! That would be pretty cool actually. :3)

And I haven't even been awake long yet, but the day has already managed to annoy me again. >_<

If you're thinking about which telephone/Internet provider to get in Germany, just let it be said, don't get Alice. Don't.
I've been trying for over a month now to get my contract cancelled as I'm moving away to a country where they don't provide anything, but they just keep telling me, my contract can't be termintated until April 2012! Fuck them! D< Meaning, I will have to pay 30 € a month for nothing... They won't even let me skip a year or something. They're such a load of wankers. Argh! >/
I even send them proof that I'm moving, and still noooo, "not till April". I really don't know what to do about that anymore.

Does anybody have any experience with stuff like that? And when I'm moving back to Germany and get a new provider, any ideas? :/ I was always rather fond of Vodafone, but recently I've just heard bad things about them.

Haha, these days I'm on a posting spree, it seems. xD I resolved to post more often in the future. I still love LJ, but I've seriously been slagging off recently...

Date: 2011-07-19 01:53 pm (UTC)
From: [identity profile] sighnomore.livejournal.com
Die sind leider im Recht. Vorzeitige Kündigung egal aus welchen Gründen ist nur auf Kulanz möglich. Wie schon bei Twitter gesagt, geh einfach solange in umliegende Filalien bzw ruf die Hotline an, bis du nen Mitarbeiter hast der das macht. Hab ich damals auch so gemacht.

Date: 2011-07-19 07:22 pm (UTC)
From: [identity profile] urania-chan.livejournal.com
Naja, im Recht find ich ein bisschen... fragwürdig. Sie haben mir ja erst überhaupt geschrieben, ich müsste ihnen eine Sonderkündigung schreiben. Was ich gemacht hab. Und dann war es ihnen trotzdem nicht recht. :/
Aber ja, ab morgen werd ich es nochmal versuchen mit dem Kündigen irgendwas klappt da hoffentlich. ♥

Date: 2011-07-19 07:29 pm (UTC)
From: [identity profile] ai-chi.livejournal.com
Boah, da hätte ich aber auch schlechte Laune x_____x
Hab da keine Erfahrungen, aber ich drück dir die Daumen dass es doch klappt. Google vllt mal, es haben bestimmt andere diese Probleme gehabt und vllt gibts da ja ne Lösung.
Kamen die negativen Vodafone-Eindrücke von mir? xDDD
Ich bin internettechnisch bei Kabel Deutschland. Bin ganz zufrieden, ist suuuper schnell. Hab aber auch noch nie dessen Service gebraucht, hab nur gehört dass der scheiße ist xD Aber GANZ ehrlich - der Service der Telekom ist unter aller Sau, und die kosten n Schweinegeld. Also guten Service hab ich noch nie wirklich erlebt xD

Ja, du postest echt ne Menge xD Ich will auch mehr posten, ich vernachlässige LJ total xD

Date: 2011-07-19 07:53 pm (UTC)
From: [identity profile] urania-chan.livejournal.com
Ich hab es schonmal gegoogelt, bevor ich meine Sonderkündigung abgeschickt habe und da schien Umzug ins Ausland eigtl auch Grund akzeptiert zu werden. Ich weiß auch nicht, warum es jetzt bei mir nicht mehr reicht? :/ Aber ich hoffe, ich finde da noch was raus, vll gibt es Tricks, die ich nicht kenne, oder so... :)

Ja. xD Ich hab mein Handy zwar auch bei Vodafone und bin ganz zufrieden, aber musste auch ewig nicht mehr deren Service wahrnehmen, also vertraue ich deinen Eindrücken/Erlebnissen da schon. xD
Alice ist auch superschnell und die Verbindung ist stabil, ist keinmal ausgefallen! Und billig sind sie eigentlich auch, nur der Kundenservice, wie ich jetzt merke, ist echt unter aller Sau... mal schauen ob ich am Ende doch wieder bei ihnen lande? :/ Wieviel zahlst du denn bei Kabel Deutschland und haben die eine Vertragsbindung?

Haha, ja, das nimmt man sich immer mal vor, aber ich hoffe, ich halt es mal durch. ;) Gerade, wenn ich jetzt vll hin und wieder mal was Gezeichnetes poste oder so. Und in Tromsø wollte ich viele Fotos machen und da kann ich sicher auch einige hier posten, wenn es niemanden nervt. xD Aber ja, poste auch mehr! Ich les deine Einträge gern. :3

Ohhh, deine ganzen John-Icons machen mich ganz happy! :D

Date: 2011-07-20 05:47 am (UTC)
From: [identity profile] ai-chi.livejournal.com
Dx Oh nein, dann is das bestimmt von Mitarbeiter zu Mitarbeiter verschieden. Die machen das je nach Laune ... dann würd ich sagen, durchtelefonieren Dx So ätzend das is ...

Mich hat Vodafone schon immer irgendwie genervt (v.a. weils sies immer irgendwie geschafft haben, mich doch noch zu einem neuen Vertrag zu überreden, aber das liegt wohl eher an mir und meinem Talent, beeinflussbar zu sein xDD), aber der Service ist gar nicht soo schlecht. Glaub ich. Wann braucht man den mal xD
Kabel Deutschland kostet 30€ für Internet und Telefon Flat. Im ersten Jahr hats 24€ gekostet ^^ Ja, Vertragsbindung hat man leider =( Alice wirbt doch jetzt mit so einer Flexibilität, oder? Ist natürlich ein anderer Vertrag als deiner xDD

V.a. wo wir beide jetzt mehr posten, spammen wir auch wieder miteinander rum, merkste? xDDD
Oh ja, Fotos und Zeichnungen! *__*
Danke, das liest man doch gern =)) Ich geb mir Mühe xD

Hahaha, dann müsstest du sehr happy sein, ich hab sooo viele davon! xD (Hab grad letztens sehr viele neue hochgeladen und hab gleich Beschwerden von den Leuten bekommen, die wegen jedem Icon eine Mailbenachrichtigung bekommen ... xDDD)

So, ab zur Arbeit =)

Date: 2011-07-20 09:28 am (UTC)
From: [identity profile] urania-chan.livejournal.com
Das nervige bei Alice ist, dass die Hotline 14 Cent oder so die Minute kostet... Also ist da mit anrufen nichts. -_- Und in Kassel haben die wohl auch keine Stelle, also kann ich mich nicht mal persönlich beschweren... Da bleiben mir wohl nur Mails und das Beste zu hoffen...

Hmmm, vll versuch ich es dann doch mal bei Vodafone? xD Ich bin im Verträgeaufquatschen (mittlerweile) halbwegs resistent... Andererseits, wenn die bei Alice jetzt flexibler sind, geh ich vll trotzdem zurück? Die sind nämlich eigtl. voll billig. Nur 20€/Monat hab ich anscheinend bezahlt. (Hab nochmal nachgeschaut. Total strange, in meinem Vertrag steht nämlich 30€, naja... xD)
Kostet die Hotline von Vodafone was?
Früher, als es Arcor noch gab, waren wir bei denen und die waren so toll. Was sind sie jetzt? Vodafone. :/

Yay, LJ-Spam gehört zum besten Spam! xD Dann können wir hier und auf Twitter rumspammen, was für verlockende Möglichkeiten. ;)

Ja, bin ich auch. xD Dein Journal-Layout hat es mir auch angetan, haha. :D Ich persönlich bin irgendwie zu faul für neue...

Date: 2011-07-29 10:14 pm (UTC)
From: [identity profile] ai-chi.livejournal.com
Oh je >____<"""

Naja, wenn du gegen sowas resistent bist xDDD
20€ sind ja echt billig ... da haste Glück xD
Ich weiß es ehrlich gesagt nicht ... du musst aber mal googeln, obs irgendwo vllt ne 0800er Nummer gibt, sowohl bei Vodafone als auch bei Alice ... Bei der Telekom gibts nämlich auch ne teure Nummer und eine 0800er die zum GLEICHEN Service führt ... xD

DOPPELT SPAMMEN! *___* Wie super!
Was ich mal fragen wollte, was für einen Messenger nutzt du eigentlich? Ich hab jetzt Trillian immer öfter mal ausprobiert, dann könnten wir da AUCH noch rumspammen =)

Ach das freut mich ja =) Ach ich bin aber auch soo faul und nutz auch zu gern Header, die andere gemacht haben ... xD

Date: 2011-07-29 10:38 pm (UTC)
From: [identity profile] urania-chan.livejournal.com
Bei Alice gab es ja ein paar Neuigkeiten... :P Ich soll ihnen eine Anmeldebestätigung der Anwohnermeldeamtes Tromsø schicken und dann können sie's vielleicht früher kündigen lassen. Wenn sie so gnädig sind. Ich bin mal gespannt und hoffe, das stimmt!

Was mein schlauer Nachbar Thorsten (der auch bei Alice ist) immer macht: Er schreibt ihnen ne Mail, dass sie ihn anrufen sollen und sie sind immerhin so nett und tun das auch. Vielleicht versuch ich das demnächst mal? Bin mir nämlich ziemlich sicher, dass sie keine 0800-Nummer haben...

Je mehr Spam, desto besser! Eindeutig!! xD
Ich benutze ICQ (ich bin oldschool |D) und Skype! Bin bei beiden ziemlich oft online (weil ich außerhalb des Internets kein Leben führe? Maybe. xD). Bei Trillian kann man auch ICQ-Konten verbinden, oder? Kann dir ja mal meine Nummer geben: 261-897-676. Falls das geht? Bist du eigtl. auch bei Skype? :) Hihi, das Spampotential ist einfach verlockend. ;)

Ich bin ja schon zu faul, mal das Design von meinem LJ zu ändern, hab jetzt schon ziemlich lang den nordischen Kitsch. xD

Date: 2011-07-29 11:10 pm (UTC)
From: [identity profile] ai-chi.livejournal.com
Stimmt, hatte ich gelesen. IMMERHIN! xD

Oooh, der ist ja sehr klug! Muss ich mir merken die Taktik! xD

EBEN! xD
Bei Trillian kann man ALLE Konten verbinden, das is das tolle ;) Da is auch Twitter mit drin. Da gefällt mir das Layout noch nicht so, aber ich bin auch noch am Testen xD
Ich hab an sich total viele Accounts, AIM, MSN, ICQ, Skype ... xD Also können wir über alle möglichen Accounts reden =)

Naja gut xD Es gibt aber manchmal auch schon fertige Layouts, für die GANZ faulen xDDDDD

Date: 2011-07-30 10:03 am (UTC)
From: [identity profile] urania-chan.livejournal.com
Ohhh, das ist wirklich praktisch. Ich bin langweilig und klassisch und habe ICQ und Skype und Twitter extra. xD Obwohl ich mal auf der Suche nach nem neuen Twitter-Plug-In bin, weil mich das Echofon-Update nervt... Wir sind dann multikommunikativ! Me gusta! :D

Aber selbst da müsste ich ja was selber machen... Zu viel Arbeit. ;D

Date: 2011-07-30 03:16 pm (UTC)
From: [identity profile] ai-chi.livejournal.com
Ich glaub, auf nem normalen PC geht das auch, aber mein Netbook braucht dann doch etwas länger manchmal ... xD
Echofon nervt mich auch D= Ich hab ein "externes", also was nicht in Firefox ist. Also außer Trillian mein ich xD Heißt twhirl und ich habs eigentlich ganz gern =)

Naja okay, da hast du natürlich auch recht xDDD

Date: 2011-07-31 09:41 pm (UTC)
From: [identity profile] urania-chan.livejournal.com
Ich finde es eben so praktisch, ein Plug-In zu haben! Ich hab eh schon immer so viel offen, wegen Skype und ICQ und dann will ich mein armes Notebook nicht noch mehr belasten. :( Aber kennst du zufällig ein besseres Plug-In?

Date: 2011-07-31 09:55 pm (UTC)
From: [identity profile] ai-chi.livejournal.com
Miko nutzt Echofon und Yonoo abwechselnd. Ich hatte auch mal Yonoo und fands toll. Miko nutzt allerdings beides weil es beides in regelmäßigen Abständen nicht funzt xD

Date: 2011-07-31 10:12 pm (UTC)
From: [identity profile] urania-chan.livejournal.com
Okay, danke, ich glaube, ich werde Yonoo demnächst mal ausprobieren. :)

Date: 2011-07-31 10:50 pm (UTC)

Date: 2011-07-20 07:06 pm (UTC)
From: [identity profile] polarforscherin.livejournal.com
"(Bachelor's/ Master's) Thesis" ist das Wort, das an meiner Uni vorgegeben wird. :D

Nur die Ruhe, warum sollte durch Haus- und Abschlussarbeit alles schlechter werden? Kann dir doch auch nutzen. Ich hatte die immer viel lieber als Klausuren oder mündliche Prüfungen, keine Tagesformabhängigkeit und die Möglichkeit alles genau zu überprüfen.

Date: 2011-07-21 09:55 am (UTC)
From: [identity profile] urania-chan.livejournal.com
Oh, das werd ich mir merken! :)

Genau das ist mein Problem... Ich bin kein sehr genauer Mensch, ich hasse nichts mehr, als meine Texte noch mehrmals korrektur zu lesen und zu korrigieren etc. :/ Ich mochte das noch nie und bei Klausuren hab ich die "Ausrede", dass man keine Zeit hat alles exakt zu machen... Aber bei Hausarbeiten? So viel Arbeit und am Ende hab ich keine Lust mehr und gebe irgendwas ab, egal wie unzufrieden ich damit bin, Hauptsache, es is getan.

Date: 2011-07-21 12:30 pm (UTC)
From: [identity profile] polarforscherin.livejournal.com
Musst du ja auch eigentlich nicht. Du stellst die Arbeit einmal richtig zusammen, lässt sie ein paar Tage liegen und liest sie dann noch mal selbst. Und dann gibst du sie einer Freundin, die dann noch mal als Außenstehende liest. Das haben meine Leute und ich alle so gemacht und das funktioniert auch sehr gut. Dann ist eine einzelne Arbeit nie so eine große Last. Die Person, die für dich liest, muss vom Thema auch keine Ahnung haben. Inhaltlich macht man meistens ohnehin nichts falsch, weil man sich an dem orientieren kann, was man in der Uni gelernt hat und was die Literatur hergibt. Wenn du dann nur jemanden hast, der dir Tippfehler markiert und dir Sätze zeigt, die seltsam klingen oder unverständlich sind, ist eigentlich schon alles auf der sicheren Seite. Damit zeigst du auch den Prüfern, dass du dir die Arbeit gemacht hast, keine Flüchtigkeitsfehler zu übersehen.

Bei mir gilt eine Hausarbeit = 7-10 Tage Arbeit, je nach Thema. Mir ist das nie als viel Arbeit vorgekommen. Wenn ich mich auf eine mündliche Prüfung oder Klausur vorbereite, brauche ich ebenso lange, wenn nicht länger. Und ich finde, dass man aus Hausarbeiten viel mehr lernt. Bei anderen Prüfungsformen ist das Wissen oft aus meinem Kopf verschwunden, sobald die Prüfung vorbei ist. Eine Hausarbeit zwingt einen dazu, sich in ein Thema auch richtig einzuarbeiten. Dann weiß man danach aber auch mehr darüber als jeder andere.

Date: 2011-07-21 01:26 pm (UTC)
From: [identity profile] urania-chan.livejournal.com
Mir fällt die Recherche etc. immer am schwersten. Ich brauche alleine ewig, bis ich endlich mal Literatur zu meinem Thema gefunden habe. Und für meine jetzige Hausarbeit fällt mir nicht einmal eine präzise Fragestellung ein. :(
Ich glaube ich bin einfach zu arbeitsfaul für die Uni. Für Klausuren oder mündliche Prüfungen lerne ich i.d.R. gar nicht, deswegen ist eine Hausarbeit wie ein überwältigender Berg an Arbeit für mich. Ich denke die ganze Zeit, ich müsste meine Einstellung wirklich mal ändern, aber wenn ich ehrlich bin, ist das ganze deutsche, akademische System einfach nichts für mich. Ich habe nicht einmal großes Interesse an den Themen, deswegen ist es mir auch relativ egal, wenn ich alles nach der Prüfung wieder vergesse... :(

Ich muss meine Einstellung wirklich mal ändern. Und selbst wenn ich das Thema interessant finde (wie bei meiner aktuellen Hausarbeit), gibt es nichts, was mich mehr stört, als mir mein Interesse durch die Hausarbeit kaputtzumachen.

Das klingt jetzt alles jämmerlich, tut mir Leid. xD Ich versuche in Zukunft eine bessere Studentin zu sein. :)

Date: 2011-07-21 01:50 pm (UTC)
From: [identity profile] polarforscherin.livejournal.com
Echt? Recherche fand ich immer interessant. Wie Detektivarbeit. :D
Hat dir das jemand mal systematisch an der Uni beigebracht? Systematisch hört sich nach viel mehr an als es eigentlich ist. Hat dir mal jemand konkret gezeigt wie und wo man suchen kann? Vielleicht nervt es dich auch, weil du nicht so genau weist, was du machen kannst. Ich suche für eine Hausarbeit immer an einem Nachmittag und besorge mir alles, was ich gefunden habe, am nächsten Tag in der Bib oder übers Internet. Dann lese ich, was ich habe, und besorge mir alle Literatur, die sich daraus noch ergeben hat. Und das war's dann. Keine große Sache. Bei einer Abschlussarbeit wird es eben mehr, aber für eine Hausarbeit ist es nicht weiter schlimm.

Gerade bei den Hausarbeiten kannst du die Themen doch stark beeinflussen. Schlag den Prüfern ruhig mal was vor, was ganz am Rande nur mit eurem Thema zu tun hat oder auch ganz darüber hinaus geht. Meistens freuen die sich, wenn jemand mal was anderes machen will. Wenn du eine Hausarbeit zu einem Thema schreibst, das dich interessiert, geht es leicht. Vielleicht reicht es schon, wenn du deine Arbeitsweise änderst und dir Themen suchst, die du wirklich machen willst. Es lassen sich auch zu den langweiligsten Veranstaltungen immer Themen finden, die dann doch Spaß machen.

Klingt nicht jämmerlich, nur nach einer Sinnkrise, davon hatte ich auch immer mal wieder eine. ;)

Date: 2011-07-21 02:46 pm (UTC)
From: [identity profile] urania-chan.livejournal.com
Ich hatte dazu einige Kurse und Einführungen, aber wirklich motiviert haben die mich nie. :P Wenn bei meiner Schlagwortsuche nichts Brauchbares rauskommt, könnt ich schon immer verzweifeln... Und der nächste Schritt, die Sachen, die ich mir besorgt habe, zu lesen/sichten ist beinah noch schlimmer. Das meiste ist einfach sterbenslangweilig und trocken geschrieben... Bei dem Schritt stecke ich grad fest. Ich hatte nicht mehr genug Geld auf meiner Karte zum Kopieren, also hab ich mir sogar nur Auszüge kopiert, und sogar das ist mir zu viel. :P Wenn ich alles gelesen hab, dann kommt ja der leichte Teil. xD Ich wünschte, da wäre ich schon.

Ja, ich hab mir mein Thema ja sogar selbst ausgesucht, weil ich dachte, es könnte interessant sein, aber ich glaube zu richtiger Arbeit kann ich mich egal wie nicht motivieren. Ich habe das noch nie gern gemacht, richtig gelernt und für die Schule/Uni gearbeitet. Nicht mal fürs Abi hab ich richtig gelernt, aber naja, das ist ja zum Glück auch überstanden. xD

Ja, hoffen wir, dass ich mich bald mal aufraffen kann... :P

Date: 2011-07-21 04:29 pm (UTC)
From: [identity profile] polarforscherin.livejournal.com
Wenn du weißt, wie es geht, klingt das dann doch eher nach einem Motivationsproblem. Da hilft nur sich einfach dazu zu zwingen. Manchmal fällt es mir auch schwer z.B. die Finger vom Internet zu lassen und einfach mal gezielt zu arbeiten, aber wenn ich mich dazu zwinge, gehe ich irgendwann in den Arbeitsmodus über und die Konzentration ist da.

Das Problem, dass viele Texte einfach nur grässlich geschrieben sind, kenne ich auch. Mittlerweile bin ich so weit, dass ich ganz furchtbare Sachen auf meinen Altpapierhaufen werfe. Wer nicht in der Lage ist, seine Erkenntnisse lesbar zu vermitteln, wird von mir auch nicht weiter beachtet und fertig. Aber dafür habe ich auch einige Zeit gebraucht, anfangs dachte ich immer, dass ich einfach alles angeschaut haben muss. Mittlerweile kann ich ziemlich leicht entscheiden was Schrott ist und was nicht.

Auszugsweise kopieren und lesen finde ich sogar richtig, ich lese fast nie alles, sonst wird man auch nie fertig oder betreibt einen Aufwand, der für eine Hausarbeit einfach viel zu groß ist. Hast du denn schon Hausarbeiten abgegeben, so dass du einschätzen kannst, wie deine Noten darin sind? Es gibt auch immer wieder Leute, die sich für schlechter halten als sie sind.

Oh ja, das Abitur und die Schule, da hab ich auch nie was gemacht, war einfach nicht nötig. Und danach musste man sich erst daran gewöhnen, dass man auf einmal arbeiten muss. Der Wechsel ist mir auch nicht leicht gefallen. Aber das kommt mit dem Alter. Werde erst mal so alt wie ich... XD

Date: 2011-07-22 11:33 am (UTC)
From: [identity profile] urania-chan.livejournal.com
Hmmm, ich habe erst zwei Hausarbeiten schreiben müssen und nur eine war benotet. Und sie waren beide in meinem Beifach, also hab ich keine Ahnung, wie skandinavistische Ansprüche sind. :P Die benotete Hausarbeit war zwar anscheinend sehr gut, aber ich halte das eher für Zufall. xD

Wenn ich mich denn auch wirklich endlich mal an Arbeit gewöhne. :P

Profile

urania_hime: (Default)
The Nightmare Of Your Nightmares

December 2012

S M T W T F S
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Most Popular Tags

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags
Page generated Jul. 26th, 2017 10:48 pm
Powered by Dreamwidth Studios